Trauercafé

Haben Sie kürzlich oder schon vor längerer Zeit einen lieben Angehörigen beerdigen müssen? Sind Sie auf der Suche nach Menschen, mit denen Sie darüber reden können, die Sie verstehen? Oder haben Sie die Erfahrung gemacht, dass andere Menschen überfordert sind von Ihrer Trauer?

Dann sind Sie im Trauercafé richtig. Hier treffen sich an jedem ersten Freitag im Monat von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Menschen, die einander von ihren Erfahrungen erzählen, die einander zuhören, aufbauen und füreinander da sind.

Das Trauercafé ist eine Initiative der evangelischen Kirchengemeinde, des Pastoralen Raums Mayen und des Hospizvereins Mayen. Die Trauernden werden von haupt- und ehrenamtlichen Menschen begleitet, die Ansprechpartner*innen sind und Hilfen im Gespräch geben können.

Das Trauercafé findet im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde, Im Trinnel 21, statt. Eine Anmeldung im Gemeindebüro (02651-700960) erleichtert uns die Vorbereitung, ist aber nicht zwingend nötig.

Das nächste Mal ist das Trauercafé am 1. März um 16.00 Uhr geöffnet.